Der IGEL e.V. Passau bietet an

 


Präventionsprojekt:

 

 Sexualpädagogik und Schutz vor körperlicher Gewalt

 

 

1. Einheit: Freundschaft und Liebe
Typisch Mädchen / typisch Jungen



2. Einheit:
Pubertät
Was ist los mit mir? Was ist los mit dir?
Ich und meine Stärken



3. Einheit:
Schutz vor körperlicher Gewalt
Mein Körper gehört mir!
Wie zeige ich meine Grenzen?



4. Einheit:
Schwangerschaftsverhütung
Wer ist für was verantwortlich?
Wie spreche ich darüber?
Was gibt es für Möglichkeiten?




Ziele:
♥ Selbstvertrauen und Selbstwahrnehmung zum Thema Sexualität
    stärken
♥ ICH-Kompetenz fördern
♥ Aufklärung zu den Themen Sexualität und körperliche Gewalt



Rahmenbedingungen:
♥ Das Projekt wird zeitgleich in zwei Gruppen pro Klasse   durchgeführt (Jungen und Mädchen getrennt)  
♥ Zeitraum: 90 Minuten pro Themeneinheit
♥ Feedbackgespräch mit den Klassenleitern